Herzlich Willkommen auf unseren Seiten!

Auf diesen Seiten möchten wir unsere kleine Australian Shepherd Zucht und unsere Hunde vorstellen.

Wir, das sind mein Mann Friedhelm, unsre drei Kinder und ich, Anne.
Wir wohnen im idyllischen Tonbachtal im Nordschwarzwald, direkt am Waldrand. Über uns möchte ich nicht viele Worte verlieren, da diese Seiten ausschließlich unseren Hunden gewidmet sind :o))

                                    

Bitte haben sie Verständnis wenn nicht alle Links funktionieren. Unsere Seiten werden nach und nach zu überarbeiten! Danke!

Das Wort "Freelance" bedeutet frei übersetzt, "freischaffend", (zu verstehen wie z.B. "freischaffender Künstler..."). So sehen wir uns auch in Bezug auf unsere kleine Hobbyzucht. Austellungsergebnisse oder erreichte Siege und bestandene Prüfungen, sind uns nicht wichtig. An erster Stelle stehen unsere Hunde, und wir sehen unsere Aufgabe darin, jeden Hund seiner individuellen Neigung nach zu fördern. Das aller Wichtigste dabei ist, ihnen zu helfen, in unserem menschlichen Alltag zurecht zukommen, der ja oft nicht der hündischen Art und Lebensweise entspricht.
Wir haben nur ab und zu einen Wurf, unsere Hunde sind in erster Linie vollwertige Familienmitglieder, Freunde und Lebensgefährten, sie leben bei uns im Haus und sind, wenn möglich, immer mit dabei.
Ansonsten sind wir eine ganz normale Familie, eingebunden in einen ganz normalen Alltag, den wir gemeinsam, mit unserern vierbeinigen Familienmitgliedern zu "bewältigen" haben.
Wir sind mit unseren Hunden jeden Tag unterwegs, Stadtspaziergänge gibt es selten, da wir uns lieber draußen in der Natur bewegen. Auch wenn wir  nicht in einem Hundesportverein sind, müssen unsre Hunde nicht auf sportliche Aktivitäten verzichten. Auf unserem Wiesengrundstück stehen ein paar selbstgemachte "Agility-Geräte", über die unsrere Hunde gerne drübersausen, dort wird gespielt, getobt, dem Ball oder der Frisbee hinterhergejagt, longiert, verschiedene Nasenspiele bzw. Suchspiele veranstaltet, oder einfach mal ausgeruht. Alle unsere Hunde lieben es, neue Tricks zu lernen. Das Hütetraining kommt gerade aus Zeitmangel ein wenig zu kurz - aber ein Aussie kann hüten, er muss es nicht ;o)
Immer wieder treffen wir uns in unserer  "Just-For-Fun" Mantrailinggruppe, bei dem alle unsere Hunde mit Begeisterung mitmachen.


Nachdem ich mich lange genug mit Hundetraining und -erziehung beschäftigt habe, auch viele verschiedene "Erziehungsmethoden" ausprobiert und angeschaut habe, bin ich letztendlich beim Training über Positive Verstärkung/Markertraining hängengeblieben. Ich weiß, viele belächeln das, behaupten, man wäre ein Wattebauschwerfer..., wenn man sich aber genauer damit auseinander setzt, ist eins sicher, dieses Training beruht auf  wissenschaftlichen, bzw. naturwissenschaftlichen Erkenntnissen und setzt dieses Wissen von Lerntheorie, das bei fast allen Säugetieren auf der gleichen Grundlage basiert, ins praktische Training um. Hierbei geht es nicht einfach nur um  "Mit Speck fängt man Mäuse"..., da gehört viel mehr dazu!
Unsere Hund sind nicht perfekt, sie sind eigenständige Lebewesen mit ihren eigenen Ideen, und ihrem eigenen Kopf. Es sind keine Maschinen, die einfach funktionieren oder programmiert werden können. Sie sind einfach Teil unserer Familie, wir respektieren und lieben sie so, wie sie sind. Wir lernen gemeinsam von- und miteinander, und freuen uns mit ihnen über  jeden kleinen Lernerfolg!


 
                                          Solange Menschen denken, dass Hunde nicht fühlen,
                                                                      müssen Hunde fühlen,
                                                                dass Menschen nicht denken!

                                                                         
                         Autor unbekannt

Wie wir die Dinge sehn in Bezug auf diese wunderbare Rasse und die Zucht könnt ihr demnächst hier lesen!

Außer unseren Hunden gehören noch ein paar Zwergkaninchen und Meerschweinchen zu unserer Familie.

     

     

Und nun viel Spass beim Anschauen und Durchblättern!


© by Familie Günther
 Alle Texte und Bilder sind unser Eigentum! Bearbeitung, Vervielfältigung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen unserer Erlaubnis! Kopien und Downloads dieser Seiten, sind ohne unsere Genehmigung nicht gestattet!
Zitate sind als solche gekennzeichnet, mit der Angabe von Quellen.
Die Inhalte dieser Seiten wurden sorgfältig erstellt, und teilen auch teilweise unsere eigene Meinung mit. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte, kann keine Haftung übernommen werden. Die Tatsache zeigt, dass Recht und Wissenschaft sich immer weiter entwickeln, das führt oft dazu, dass Erkenntnisse und Informationen nach einiger Zeit widerlegt und unrichtig sein können.